people

Raoul Pilcicki (Film, Photografie, Illustration, Typography)

    
                
Raoul Pilcicki
begleitet EOTO seit 2007. Geboren 1986, lebt er in Bremen und studiert dort an der Hochschule für Künste Informationsdesign in den Bereichen Film, Fotografie, Illustration, Typografie. Unter anderem befasst er sich seit nunmehr 10 Jahren auf verschiedene Weisen mit dem Medium "HipHop", vornehmlich auf dem Gebiet des Graffiti.

Projekte in den verschiedenen Bereichen seiner Arbeit führten und führen ihn durch Europa und dessen Grenzen hinaus - so wird er wie Ivanka und Alper auch diesen Oktober mit in Kapstadt sein, und an einem Musikvideo für EOTO arbeiten. Raoul arbeitet bei den Projekten mit den anderen Mitgliedern in unterschiedlicher Konstellation zusammen. Wenn sich ein ein roter Faden durch seine Arbeit zieht, dann ist es wohl die Ansicht, dass Grenzen fließend sind.

Neben vielen anderen Projekten plant er derzeit an einer Graffitidokumentation unter typografischen Aspekten, die im kommenden Jahr gedreht werden soll, und arbeitet an einem Film für das Schweizer Fernsehen, in dem es um eine Gruppe junger, klassischer Musiker und deren Verhältnis zum Komponisten Johannes Brahms geht. Denn auch Brahms ist HipHop.

Zur näheren Information: Sein Herz schüttet Raoul Pilcicki in seinem Blog unter www.ciciki.blogspot.com aus.

Anne Schmeckies (Organisation & Concept)


Anne Schmeckies hat ein großes Organisationstalent und den "roten Faden",  um lokale und globale Projekte äußerst kreativ mit wechselnden Teams umzusetzen.
Ihre Hauptaufgabe sieht die Peacemakerin darin, über künstlerische Prozesse für den Frieden in der Welt einzutreten. Musik und Tanz sind dabei für Anne Schmeckies universelle Vermittler wichtiger Botschaften. Frieden ist für sie eine Geisteshaltung im eigenen Inneren , aber genauso allen Lebewesen und der Natur gegenüber. Eben UBUNTU !

Mehr Infos unter www.work-on-peace.de

Big LeBasti (MC & Songwriter)


Big LeBasti
aka Sebastian Bosum wird 1984 in Bremen geboren. Stand am Anfang noch Sport auf seinem Plan, wird durch den Einfluss seines fünf Jahre älteren Bruders Flomega sein Interesse zur Musik geweckt. Ab 1997 gilt dem Rap die volle Aufmerksamkeit... Und Malen ...und Breakdance ... und Gitarre....und Gesang... und ...!

Bis 2002 heißt es intensives Üben (heißt es heute noch). Verschiedene Formationen durchlaufen die Zeitspanne von fünf Jahren.
Eine Gruppe hat Bestand! Mit der DJ/Rap/ Breakdance Crew "Twice As Nice" kreieren die vier Jungs immer wieder neue und experimentelle Shows.
Das bringt sie sogar an den Punkt, dass sie 2005 mit Mitgliedern der Bremer Philhamonika einmusikalisches und tänzerisches Projekt auf die Beine stellen.
Das Programm heißt "HipHop Meets Klassik" und ist und war ein voller Erfolg.

Zahlreiche Auftritte pflastern BigLeBastis Weg. Sämtliche Vororte, Klein- und Großstädte Deutschlands werden abgegrast. In den letzten vier Sommern nimmt er einem internationalem Antirassismusmeeting in Cecina/Italien teil. Dort gibt er Graffiti- und Breakdance Workshops.
Seit Anfang 2005 tourt er als Mitglied der Liveband "Flowin´Immo et les Freaqz" als Backgroundsänger durch Deutschland.

Eine prägende Zeit für seine musikalische Laufbahn.

In Zusammenarbeit mit Jari Klang aka Bruno Garage entstanden in den letzten Jahren im Baumstudio zu Bremen wunderbare Songs.
Hier werden die meisten Impressionen festgehalten.

Mehr Infos unter myspace.com/biglebasti

Mr.XXII And The Voodoos (Art Direction & Network)


Angespornt vom „Reclaime the City“-Anspruch urbaner Straßenkünstler machte sich Björn Rausch im Auftrag der XXII im Jahre 2005 auf den Weg von den Strassen Europas ins Büro nebenan. Dosen und Marker wurden domestiziert und mutierten zu persönlichen digitalen Ideengebern. Die Wörter „entweder, oder“ sind aus dem Wortschatz verbannt, es gibt nur noch das „und“. Es wird kombiniert, was nicht zusammen ist, aber gehört. Dieses Motto gibt auch die Motivation für die Reise der EOTO-Crew nach Kapstadt vor.

Ob Gestaltung auf Wänden, Flyern, Stickern, T-Shirts, Postern, CD´s, Fotos, Webseiten und Gottes grüner Wiese, die XXII steht für innovative Gestaltung, die die subkulturelle Bodenhaftung nicht verliert.

Mehr Infos unter www.22voodoo.blogspot.com

Phax Mulder (DJ & Producer)


DJ Phax Mulder (Chris Künning) ist Kerngruppenmitglied der EachOneTeachOneCrew.
Der aus Bremerhaven stammende und in Bremen wohnende Deejay und Produzent hat alle vier EOTO Musikalben,sowie das Album "Fly To The Moon" des südafrikanischen Kinderrechtlers und Rappers Brown produziert.
Er ist national und international als DJ mit besonderem Fokus auf HipHop Musik unterwegs.
Er war DJ in der täglichen Fernsehsendung Comedy Lab auf ZDF Neo und ist Teil des Kölner Künstlerkollektives Team RDA.
Von Cuxhaven über Nowosibirsk bis hin nach Indien hat er viele musikalischen Schulprojekte begleitet und mit auf die Bühne gebracht.

Mehr Infos unter www.phaxmulder.blogspot.com

Besucher: 1470245Contact Imprint